Angebot

Meine Angebotsrezepte für Dich

Angebot

Unterhaltsam und intelligent. Abwechslungsreich und mitreißend. Lebendig und inspirierend. Spoken Word bietet, neben Poetry Slam Beiträgen, viele tolle Möglichkeiten, um Deinem Event oder Projekt eine neue, spannende Facette zu geben.

Monika mertens | Spoken Wort ARtist

“Mit Leidenschaft und Herzblut für das, was ich tue​.”

Freisteller von Spoken Word Artist Monika Mertens bei einem Poetry Slam, welcher in einen bunten Hintergrund gesetzt ist.

Dienstleistungen

Spoken Word kann mehr als “nur” Poetry Slam. Hier gebe ich Dir einen Überblick über die Dienstleistungen, die Du bei mir in Anspruch nehmen kannst, was ich für ein Wesen und welche Fähigkeiten ich mitbringe.
Jeder Auftrag ist unterschiedlich. Ebenso verschieden sind die Bedürfnisse von Kunden und die Gegebenheiten bei Veranstaltungen. Ich berate Dich gerne, damit wir gemeinsam für Dich und Dein Event die passende Umsetzungsvariante zu finden.

Vielleicht suchst Du nach etwas für Dein Projekt oder Deine Veranstaltung, das scheinbar keine meiner folgend genannten Dienstleistungen abdeckt. Spoken Word ist allerdings wandelbar und vielfältig. Wenn Du Dir nicht sicher bist, kontaktiere mich gerne und wir können schauen, ob ich mit meinen Fähigkeiten die richtige Person für Dein Event oder Veranstaltungskonzept bin. Weiter unten findest Du noch Beispiele für Locations und Anlässe an denen Spoken Word integriert werden kann. Mehr zu meiner Berufserfahrung erfährst Du in meinem Portfolio.

Performance

Ich trete mit Texten aus meinem bereits bestehenden Text-Repertoire auf Deiner Veranstaltung auf. Das können themenbezogene Texte sein oder ganz frei gewählte. Hinsichtlich der Inhalte und Darbietung als auch der Länge der Gesamtperformancezeit stehe Dir gerne auf Basis meiner jahrelangen Berufserfahrung beratend zur Seite.

Auftragstext

Ich schreibe extra zu einem spezifischen Thema oder mehreren Themen Deiner Wahl einen Text und performe diese/n bei der dafür vorgesehenen Veranstaltung. Details wie beispielsweise die Grundstimmung des Textes (heiter, ernst, philosophisch usw.) besprechen wir gemeinsam.

Poetic Recording

Ich fasse Inhalte Deiner Tagung, Messe, Workshopsreihe oder ähnlichen Event direkt vor Ort zusammen und forme diese Informationen zu einem Text (Gedicht/Lyrik oder Prosa). Diesen Text performe ich beispielsweise am Ende der Tagung (o.ä.) oder einem dafür vorgesehenen Zeitpunkt auf dem Event.

Workshops

Egal ob Workshop mit Fokus auf das Schreiben und/oder Performen in Bezug auf Poetry Slam, Schreib- und Kreativworkshops oder ein abgewandeltes Workshopkonzept für Dein individuelles Anliegen: Ich konzipiere und gebe Workshops und unterstütze Dich bei der Umsetzung.

Poetry Slam & Lesungen

Ich trete als Spoken Word Artist aka Poetry Slammerin aka Bühnenpoetin bei Poetry Slams mit Gedichten, Lyrik, Rap-Lyrik und Prosa auf.

Moderation

Mit Freude, Charme und Witz führe ich Zuschauer und Besucher Deines Poetry Slams, Deiner Lesung oder einer anderen Veranstaltung durch den Abend/Nachmittag/Brunch – nahbar und authentisch.

Dienstleistung: Spezial 2

Crossart

Spoken Word lässt sich mit jeder anderen Art von Kunst kombinieren. Man kann Gedichte zu Fotos, Gemälden und Skulpturen schreiben, ein Tanz zu einem Gedicht kreieren, Lyrik mit Musik untermalen, Zeichnungen zu einem Gedicht machen und und und. Crossart verbindet verschiedene Kunstformen miteinander und gibt dem Zuschauer/-hörer/-fühler eine zusätzliche Ebene der Wahrnehmung und des Genießens. Kurzum: Eine wirklich spannende und schöne Art der Erlebnisintensivierung.

Freisteller von Spoken Word Artist Monika Mertens bei Studioaufnahmen, welcher in einen bunten Hintergrund gesetzt ist.

Für Kunden

Du bist Mitarbeiter*in in einem Museum, Atelier oder einer kulturellen Einrichtung anderer Art und suchst nach etwas Besonderem, um die Besucher Deiner Veranstaltung zusätzlich zu begeistern? Du planst ein Event oder hast ein Projekt, auf dem Kunst eine Rolle spielt und möchtest Künstler, die mit Feuer & Flamme ein Konzept für einen Beitrag erstellen, bei dem unterschiedliche Kunstformen zusammentreffen? 

Komm gerne auf mich zu und wir besprechen, welche Möglichkeiten es gibt.

Für Künstler

Du bist selbst Künstler*in und suchst eine Crossart-Partnerin, mit der Du kreativ neue Wege erkunden, experimentieren und einfach ein bisschen Kunst-Jazz machen kannst? 

Dann melde Dich gerne und lass uns schauen, ob wir zusammen flowen und was wir zusammen kreieren können.

Mein neuestes Crossart Projekt - jetzt entdecken

Logo des experimentellen Crossart Projekts Spoken Lyrics - Driving Words von Monika Mertens

In meinem experimentellen Crossart-Projekt „Spoking Lyrics – Driving Words“, für das ich 2020 Kulturförderung erhalten habe, kleide ich meine eigenen Spoken Word Texte in Musik. Dem gegenüber stelle ich Lyrics bestehender Songs anderer Künstler, die ich aus ihrem bisherigen musikalischen Kontext nehme, ein Spoken Word Stück daraus mache und gleichzeitig in eine neues Soundgewand stecke.

Dabei bediene ich mich einem Mix aus Hard- und Software wie bspw. Mikrofon, Loopstation, Digital Audio Workstation, meiner Stimme, Instrumenten, Gegenständen aus dem Alltag sowie Audio-Samples

Erfahre jetzt auf meiner Webseite mehr zu dem Projekt und den veröffentlichten Stücken oder besuche mich gleich auf meinem Youtube-Kanal Faces of Poetry.

SUCHST DU JEMANDEN WIE MICH FÜR DEIN EVENT, EIN VERANSTALTUNGS- ODER WORKSHOPKONZEPT?

Absolut, bin schon überzeugt

Wie sieht’s mit Referenzen aus?

Was habe ich denn davon?

Wer bist’n Du?

Dienstleistung: Spezial 2

Performance
training für Slammer*innen

Alleine auf der Bühne, unzählige Augenpaare auf einen gerichtet und dann den Zuschauern sich selbst und sein Innerstes vor die Füße kotzen – auf den Brettern stehen, die bekanntlich die Welt bedeuten, ist verdammt schön, aber auch herausfordernd. Und das egal, wie alt man ist. 

„Was denken die anderen von mir?“, „Was werden die Zuschauer von meinem Text denken?“, „OMG – die Zuschauer werden mich bestimmt nicht mögen!“, „Ich bin nicht gut genug/Mein Text ist nicht gut genug.“, „Was, wenn ich meinen Text vergesse?!“ – das sind, neben der allgemeinen Nervosität, mentale Begleiter, die einem so richtig schon die Bühnensuppe versalzen können. Und im Übrigen Gedanken, die (so oder anders) jeder mal hat! Also erstmal: Alles halb so wild 🙂

Aber auch ganz grundsätzliche Gedanken zu den eigenen Texten und der damit verbundenen Performance können dafür sorgen, dass man sich nicht ganz wohl und frei auf der Bühne fühlt.

Freisteller von Spoken Word Artist Monika Mertens bei einem Poetry Slam, welcher in einen bunten Hintergrund gesetzt ist.

Dieses Training ist etwas für Dich, wenn ...

Du möchtest

  • etwas sicherer und entspannter bei einem Poetry Slam oder ganz allgemein auf der Bühne sein
  • noch mehr in die Körperlichkeit und Präsenz gehen
  • auch auf der Bühne Du selbst sein und Dich leichter öffnen können
  • Deine Nervosität abbauen
  • Deinen Texten mehr Farbe hinsichtlich Betonung und “Worte lebendig machen” geben

Gerne unterstütze ich Dich dabei, auf der Bühne mehr in Deine Kraft und Einzigartigkeit zu kommen.

Aufbau und Inhalt

Die genauen Inhalte hängen von Deinen persönlichen Zielen ab, die wir vor einem Training besprechen. 

Das Training selbst zielt auf eine kurzfristige Begleitung von etwa 5 bis 10 Zeitstunden, die flexibel gestaltet und verteilt werden können. Du kannst aber auch eine oder zwei Stunden für einfach umsetzbare und erste Impulse nehmen.

Teilnahmeranzahl

Das Performancetraining ist auf eine Teilnehmeranzahl von 1-3 Personen ausgelegt. Du kannst also alleine zu mir kommen oder mit anderen gemeinsam teilnehmen.

Schreib- und performance-skills

Schreib-Skills

Sprachen
Deutsch, Englisch

Text-Arten
Gedichte, Lyrik, Rap-Lyrik, gereimt und ungereimt, Bühnenprosa, Kurzgeschichten

Text-Stimmungen, die ich bediene
Heiter, ernst, komisch, philosophisch, bizarr, weird

Weiteres
Die Texte, die ich aus eigenem Antrieb (ohne Kundenvorgabe) schreibe, sind zu 95% autobiografisch. Ebenso kann ich aber Fiktives Schreiben. Bei Auftragstexten gibt es keine Themenvorgabe, die ich nicht in einen Text verwandeln kann.

Performance-Skills

Vortragsarten
Auswendig, vom Blatt ablesen

Bühnen-Wesen
Je nach Anlass und Text performe ich ruhig und introvertiert bis andächtig, lasse die Zuschauer*innen sich im Klang der Worte verlieren. Ebenso verwandle ich mich aber auch zur energiegeladenen Bühnensau und reiße Wortstark mit. Grundlegend verinnerliche ich ein Thema und die Emotionen dazu und lasse dies automatisch in meine Performance einfließen.

Weiteres
Ich kann Texte auch spontan vor Ort schreiben. Was beispielsweise bei Dienstleistungen für Poetic Recording oder einem mehr interaktiven Setting wichtig ist.

Schreiben &
Performance

So
bin
ich

“Ihr Mut und ihre Unbekümmertheit ebenso mit Themen, die ans Eingemachte gehen, spiegeln sich in ihrer starken Bühnenpräsenz wider. Ihre fast ausschließlich autobiografische Textwelt erstreckt sich von ernst über nachdenklich bis hin zu brechend komisch und unvermutet. Dabei trifft sie den Kern der Dinge so charmant und feist, dass es einem nonchalanten „Meet and Greet“ gleicht: Absolut authentisch, uneitel und entwaffnend.”

Bühnenfoto von Monika Mertens in schwarz-weiß bei einem Poetry Slam, performt leidenschaftlich mit starken Gesten auf der Bühne.
Bühnenfoto von Monika Mertens bei einem Poetry Slam, performt mit geschlossenen Augen am Mikrofon.
Bühnenfoto von Monika Mertens am Mikrofon bei einer Fuckup Night vor Publikum.

Meine Vita, wie ich zum Spoken Word und Poetry Slam kam, wie alles begonnen hat und was mich als Künstlerin antreibt, erfährst Du auf der Seite “Über mich“.

Mehr Referenzen und Berufserfahrung kannst Du in meinem Portfolio lesen.

Wo Spoken Word stattfindet

Du hast ein Veranstaltungskonzept und eine Location, bist Dir aber nicht sicher, ob das der richtige Ort für einen Spoken-Word-Moment ist? Hier mal eine kurze Übersicht, wo Spoken Word unter anderem geht:

Autokinos, Büchereien, Bürgerhäuser, Bibliotheken, Boote, Cafés, Eventhäuser, Firmen, Friedhöfe, Geschäfte/Einzelhandel, Kinos, Kirchen, Kabarettbühnen, Kneipen und Bars, Kultur- und Begegnungsstätten, Museen, Online/Internet, Parkanlagen, Restaurants, Schlösser, Schulen, Schwimmbäder, am Strand, Theater, Universitäten, Unternehmen.

Für welche Anlässe eignet sich Spoken Word?

Ausstellungen in Museen und anderswo (Texte zu Ausstellungsstücken oder Ausstellungsthema schreiben und Performen, interaktive Konzepte mit Besuchern etc.), Hochzeiten, Poetry-Slams, Lesungen, Firmenjubiläen, Geburtstage, Weihnachtsfeiern, Sommerfeiern, Kongresse, Workshops, Projekttage, Produkteinführungen, Gedenkfeiern und -tage, spezielle Tage (Weltfrauentag, Welthospiztag, Tag der Deutschen Einheit usw.), Schulprojekte, als Feature-Artist von Events, für Musikveranstaltungen, Beerdigungen, Abschiedsfeiern, Kooperation mit Musikern und anderen Künstlern, Messen, diverse kulturelle Veranstaltungskonzepte,  Eröffnungsfeiern, politische Veranstaltungen und und und.

Du hast Lust auf Spoken Word, aber gerade noch keine Ahnung, wie Du das auf Deinem Event oder Veranstaltungskonzept integrieren kannst? Kein Problem, melde Dich gerne unverbindlich über das Buchungsformular bei mir und ich berate Dich hinsichtlich möglicher Lösungs- und Konzeptvarianten.

Und hier erfährst Du, was Spoken Word besonders macht und was es als künstlerisches Element so alles für Deine Veranstaltung und deren Besucher tun kann.

Preise

Da die Inhalte und Gegebenheiten je Auftrag teils stark variieren, kann ich einen Preis erst dann nennen, wenn ich die genauen Auftragsdetails kenne. Hierzu bietet sich beispielsweise ein Gespräch an. Gerne kannst Du mir eine unverbindliche Buchungsanfrage stellen, mir Informationen zu Deinem Auftrag geben und ich melde mich schnellstmöglich bei Dir.

buchungsanfrage

Für die Buchungsanfrage wäre es toll, wenn Du mir bereits alle oder ein paar der folgenden Einzelheiten in Deiner Nachricht nennst, damit ich mir schon mal ein besseres Bild von Deiner Veranstaltung/Deinem Projekt machen kann (gilt nicht für Anfragen, die das Performancetraining betreffen).

  • Weißt Du schon, welche meiner Dienstleistungen für Dich in Frage kommen?
  • Was ist das Thema Deiner Veranstaltung/Um welche Art von Veranstaltung handelt es sich?
  • Um welches Datum handelt es sich?
  • Wo findet die Veranstaltung statt (Ort, Location)
  • Von wann bis wann geht die Veranstaltung (Uhrzeit)?
  • Für Performance und Auftragstexte: In welcher Sprache sollen die Texte geschrieben sein?
  • Für Performance und Auftragstexte: Gibt es eine Stimmung, die gewünscht ist?
  • Gibt es ein bestimmtes Thema, zu dem der Text oder Workshop geschrieben/konzipiert werden soll?

Ich freue mich auf Deine Anfrage! Für allgemeine Kontaktbedürfnisse klicke bitte hier.

Das Formular für Buchungsanfragen ist nachhaltig zu einer E-Mailadresse zusammengeschrumpft und wurde, um der Spamflut zu entgehen, wie folgt aufbereitet:

Monika.Mertens / at / gedankenrezepte.de

Copyrightangaben zu Fotos

  • Flavio Ferrari, Marcial Sommer Photo & Video, Pierre Lippuner, Stefanie Rohner: Hintergrundbild Inhaltsverzeichnis
  • Christoffer Greiß: Kleines Foto rechts, “So bin ich” ( > zur Website von Christoffer Greiß)
  • Matthias Stehr: Macht Worte!, “So bin ich”
  • Monika Mertens: Artportrait, “Crossart”
  • Des Weiteren habe ich Fotos von Christoffer Greiß für meine selbst kreierten Artportraits verwendet (bunte Fotos mit Freistellern ganz oben nach dem Zitat und unter “Performancetraining”)
Scroll Up
0:00
0:00